Eppelheim

Weihnachtsdorf ECC-Ehrensitzungspräsident Walter F. Bilke schlüpft in das rote Gewand / Markt punktet mit schönen Buden, Lichterspiel und Programm

Vor diesem Nikolaus muss sich niemand fürchten

Archivartikel

Eppelheim.Mehr Buden und mehr Besucher als im vergangenen Jahr konnte man bei der Weihnachtsdorferöffnung am Samstag auf dem Platz zwischen Rudolf-Wild-Halle und Theodor-Heuss-Schule notieren. Das sorgte schon zum Auftakt für Weihnachtsstimmung. Parallel dazu gab es auch einen Kunsthandwerkermarkt in der Halle.

„Alle Jahre wieder freuen wir uns auf diese besinnliche Zeit“, hob Bürgermeisterin

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3588 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional