Eppelheim

Freiwilligendienst Maximilian Schwenn betreut Kinder einer Grundschule in Tansania / Vorher war er in einer Schildkrötenstation

Auf Abenteuersuche in Afrika

Archivartikel

Eppelheim.Als Maximilian Schwenn im Mai letzten Jahres sein Abitur am Helmholtz-Gymnasium in Heidelberg gemacht hat, hatte der Eppelheimer erst einmal genug von Schule und Lernen. Er suchte das Abenteuer und wollte unbedingt ins Ausland, um neue Kulturen zu entdecken und die damit verbundene Sprache zu lernen, bevor es für ihn mit einem Studium und einem – wie er sagt – „vergleichsweise geregelten Leben

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5417 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional