Brühl

Im Interview Der unglaubliche Heinz Gröning spricht über seine Empfindungen zum Festtrubel / Als Comedian steckt er den Finger immer auch in die Wunden

Weihnachten als einzigartiger Höhepunkt

Archivartikel

Brühl.Nur noch wenige Wochen bis Weihnachten. Da wird es Zeit, so langsam, aber sicher ans Fest der Feste zu denken – dabei hilft der „unglaubliche“ Heinz Gröning. Der Comedian wird am Nikolaustag, 6. Dezember, ab 20 Uhr in der Villa Meixner sein Programm „Verschollen im Weihnachtsstollen“ vorstellen. In seiner sehr persönlichen Betrachtung der eigenen Weihnachtserlebnisse findet sich zweifellos

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5048 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional