Brühl

Tennisclub Eine Wanderung in die Nachbargemeinde

Heiligenberg muss warten

Archivartikel

Brühl.Der Tennisclub zeigte Flexibilität: Aus der geplanten Frühlingswanderung zum Heiligenberg in Heidelberg wurde kurzfristig eine Wanderung vom Tennisclub nach Ketsch und zurück. Trotzdem trafen sich alle angemeldeten Wanderer auf dem Parkplatz am Club. Vizepräsident Herbert Frey führte bei noch strahlendem Sonnenschein und Wind über sämtlich mögliche Schleichwege nach Ketsch. Nach über neun

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1045 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional