Brühl

Die Qual der Wahl

Archivartikel

Ralf Strauch weiß von Stolpersteinen des Kaffee-Genießens

Wir können ihm nicht mehr entrinnen. Wir treffen ihn auf der Straße, im Büro und im Supermarkt. Wir holen ihn in der Tankstelle, beim Bäcker und beim Fast-Food-Giganten: den Coffee to go. Dabei ist es erst ein paar Jahre her, dass der Kaffee zum Mitnehmen seinen Siegeszug durch die Republik angetreten hat.

Und das alles, obwohl die Anbieter alles unternehmen, um ihr müllproduzierendes

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1515 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional