Brühl

Einzelhandel Investoren-Konsortium verkauft 88 Märkte an Kaufland und 53 an Edeka / Ob Brühl zu den betroffenen Standorten gehört, bleibt noch ungewiss

Bei Real geht es jetzt ans Eingemachte

Archivartikel

Brühl.Die Supermarktkette Real hat noch vor ihrem endgültigen Verkauf an das Investoren-Konsortium SCP Retail Investments das Aus für mehrere Filialen beschlossen. Rund 650 Mitarbeiter seien von den Plänen betroffen, sagte ein Real-Sprecher gegenüber der Presse. Gespräche über Sozialpläne würden aufgenommen. Demnach sollen vier der Märkte bis zum Jahresende die Pforten schließen, drei Filialen im

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3637 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional