Altlußheim

Ferienprogramm CDU beschert Jungen und Mädchen ein spannendes Waldabenteuer

Heimische Tier- und Pflanzenwelt erkundet

Altlussheim.Die CDU lud die Ferienkinder wieder in den Altlußheimer Wald ein. Nachdem die Mädchen und Jungen am Treffpunkt Trimm-dich-Pfad eingetroffen waren, ging es direkt in Wald. Trotz anfänglichem Regen konnte der Tatendrang der Kinder und Betreuer nicht getrübt werden.

Mit vielen spannenden Spielen aus dem Waldmobil des Forstamtes Rhein-Neckar wurde den Kindern die heimischen Tier- und Pflanzenwelt nähergebracht. So konnten sie heimische Insekten mit Hilfe von Informationsblättern identifizieren sowie unter einer Lupe vergrößert anschauen und bestaunen.

Bevor es zur verdienten Essenspause kam, wurde zunächst ein Natursofa aus gesammelten Ästen und Zweigen gebaut. Im Anschluss daran durften die Kinder ihren Geruchssinn unter Beweis stellen. Hierzu wurden verschiedene Duftmarken im Wald gelegt und die Kinder mussten die am Ende dieser Duftpfade versteckten Materialien finden. Nachdem die Kinder dies mit großen Elan absolviert haben, mussten sie sich im nächsten Spiel wie ein Eichhörnchen Eicheln für den Wintervorrat sammeln.

Die Zeit verging wie im Fluge und ein spannender Tag neigte sich dem Ende entgegen. Die Kinder waren von diesen Tag im Wald sehr begeistert und wollen auch nächstes Mal wieder dabei sein. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional