AdUnit Billboard

Weiteres Corona-Opfer in Würzburg

Von 
Sabine Holroyd
Lesedauer: 

Würzburg. Ein 66-Jähriger aus dem Würzburger Stadtgebiet ist in einer Klinik im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Der mehrfach vorerkrankte Mann war zuvor positiv auf das Virus getestet worden. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Corona auf 88 (56 in der Stadt, 32 im Landkreis). Die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100 000 Einwohner beträgt für die Stadt Würzburg 90,67 und für den Landkreis 80,10.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
50 Jahre Landkreis Würzburg

50 Jahre Landkreis Würzburg: "Momente schaffen Geschichte"

Veröffentlicht
Von
brun
Mehr erfahren
Landkreis Würzburg

Drei Tage gefeiert

Veröffentlicht
Mehr erfahren
25 Jahre Integrierte Leitstelle des Main-Tauber-Kreises in Bad Mergentheim

Rettungsleitstelle in Bad Mergentheim: Rund um die Uhr für Notrufe bereit

Veröffentlicht
Von
Sascha Bickel
Mehr erfahren

Redaktion Im Einsatz für die Lokalausgabe Tauberbischofsheim

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1