AdUnit Billboard
Beratung

Weiterbildung zum Techniker

Lesedauer: 

Würzburg. Die gemeinnützige Bildungseinrichtung DAA-Technikum informiert am Mittwoch, 28. Juli, um 17 Uhr in einer Online-Veranstaltung über die berufsbegleitenden Fortbildungs-Lehrgänge zum Staatlich geprüften Techniker in Würzburg. Während der Unterricht durch Corona-Einschränkungen derzeit zumindest noch zum Teil online stattfindet, wird spätestens nach Aufhebung der Beschränkungen wieder vollständig an Samstagen im DAA-Technikum Seminar- und Prüfungszentrum in Würzburg unterrichtet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Facharbeiter, Gesellen und technische Zeichner der Industrie und des Handwerks aus den Bereichen Elektrotechnik, Datenverarbeitung, Maschinenbau und Metallverarbeitung, Bautechnik (Hoch- und Tiefbau) und Heizungs-/Lüftungs-/Klimatechnik können sich mit diesem Online-Angebot r über die Aufstiegsqualifikationen informieren. Bei der Veranstaltung wird konkret auf folgende Themen eingegangen: aktuelle Studieninhalte, Samstagsunterricht, Studienablauf und Aufwand, Zulassungsvoraussetzungen, Erwerb der Fachhochschulreife sowie Studienfinanzierung unter anderem mit dem neuen „Aufstiegs-BaföG“ und weiteren Förderungsmöglichkeiten. Teilnehmende können sich auch zu individuellen Fragen und Problemen beraten lassen. Es werden nur ein Computer mit Internetzugang (oder Tablet/Smartphone) sowie Lautsprecher benötigt. Eine Anmeldung ist über die Seite www.daa-technikum.de mit Klick auf „Infoveranstaltungen“ ist wegen des Zugangslinks zwingend erforderlich, dort können auch kostenlose ausführliche Informationsunterlagen zu den Lehrgängen angefordert werden. Für Fragen steht die zentrale Studienberatung, Telefon 0800/2453864, zur Verfügung.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1