AdUnit Billboard
Opferstöcke beschädigt

Versuchter Diebstahl in Kirche

Von 
pol
Lesedauer: 

Würzburg. In der Nacht zum Samstag wurden zwischen 19 Uhr und 7.30 Uhr durch Unbekannte zwei Opferstöcke der St. Michael Kirche in der Domerschulstraße angegangen. Mittels eines Werkzeuges wurde versucht, die Opferstöcke aus der Wand zu hebeln. Dies gelang den Tätern jedoch nicht, woraufhin diese ohne Beute in unbekannte Richtung flüchteten. Beide Opferstöcke wurden beschädigt. Der Schadenswert beläuft sich auf ca. 500 Euro. Der Sachbearbeiter der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt ermittelt unter anderem wegen versuchten Diebstahls. Wer Hinweise hierzu geben kann, meldet sich unter Telefon 0931/457-2230 bei Polizei in Würzburg. pol

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1