AdUnit Billboard
Uni Würzburg - Forschung von Linguistin Carolin Biewer wird mit 900 000 Euro gefördert / Zusammenarbeit mit Deutschem Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Uni Würzburg startet Forschungsprojekt zum Leben in Megacitys

Wie entwickeln sich die Metropolen auf der Welt? Und was sagen ihre Bewohnerinnen und Bewohner dazu? Das möchte die Linguistin Carolin Biewer von der Uni Würzburg mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) untersuchen – und wird dafür mit 900 000 Euro gefördert.

Lesedauer: 
Die vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) nachbearbeiteten Satellitenaufnahmen von London und Hongkong zeigen beispielhaft Twitterdaten aus den beiden Städten, die lokal relevant sind und sich auf Corona beziehen. © DLR

Wie wollen wir leben? Auf dem Land? Oder doch lieber in der Stadt? Die letzten Jahrhunderte zeigen: Die Städte wachsen und wachsen – bis hin zu gigantischen Megacitys mit Millionen von Einwohnern. Wie Menschen ihren Lebensraum in einer solchen Stadt konstruieren und wahrnehmen, möchte Prof. Dr. Carolin Biewer untersuchen. Sie ist Professorin für Englische Sprachwissenschaft an der

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1