AdUnit Billboard
Verkehr - Vom 15. bis 17. November kommt es auf der Autobahn A 3/A 81 in Richtung Nürnberg und an der Anschlussstelle Würzburg/Kist zu Behinderungen

Teilsperrung am Kreuz Würzburg-West

Von 
pm
Lesedauer: 
Wegen Fahrbahnsanierungen kommt es zwischen dem 15. und 17. November am Autobahnkreuz Würzburg-West sowie an der Ausfahrt Würzburg/Kist zu Teilsperrungen. Es sind Umleitungsstrecken ausgeschildert.

Würzburg. Teilsperrungen werden Anfang nächster Woche im Autobahndreieck Würzburg-West und an der Anschlussstelle Würzburg/Kist in Fahrtrichtung Nürnberg zu Behinderungen führen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wie die Autobahn GmbH informiert, wird die Ausfahrt aus der A 3 an der Anschlussstelle Würzburg/Kist in der Nacht zum 16. November gesperrt, ebenso die Ausfahrt aus der A 81 auf die A 3 in Fahrtrichtung Nürnberg im Autobahndreieck Würzburg-West in den Nächten vom 15. bis voraussichtlich 17. November. Schließlich wird die Auffahrt auf die A 3 an der Anschlussstelle Würzburg/Kist in der Nacht zum 17. November gesperrt.

Fahrbahn wird saniert

Grund sind Fahrbahninstandsetzungsarbeiten in der Verteilerfahrbahn der A 3 zwischen dem Autobahndreieck Würzburg-West und der Anschlussstelle Würzburg/Kist.

Die Ausfahrt von der A 3 auf die Parallelfahrbahn zur Anschlussstelle Würzburg/Kist ist von Montag, 15. November, ab 20 Uhr bis voraussichtlich Dienstag, 16. November um ca. 6 Uhr gesperrt. Verkehrsteilnehmer auf der A 3, die an der Anschlussstelle Würzburg/Kist in Fahrtrichtung Nürnberg von der Autobahn abfahren wollen, werden auf der A 3 weiter bis zur Anschlussstelle Würzburg-Heidingsfeld geleitet.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Mehr zum Thema

Die wichtigsten News des Tages

FN Mittags Newsletter - Jetzt anmelden!

Mehr erfahren

Die Ausfahrt von der A 81 auf die A 3 in Fahrtrichtung Nürnberg im Autobahndreieck Würzburg-West ist in den Nächten von Montag, 15. November, ab 20 Uhr bis voraussichtlich Mittwoch, 17. November, um ca. 6 Uhr gesperrt. Verkehrsteilnehmer auf der A81, die im Autobahndreieck Würzburg-West in Fahrtrichtung Nürnberg von der A 81 auf die A 3 fahren wollen, werden über eine temporär eingerichtete Umleitung U 100 auf die A 3 in Richtung Frankfurt zur Anschlussstelle Helmstadt und von dort auf der A 3 zurück in Richtung Nürnberg geleitet. Die Auffahrt auf die A 3 an der Anschlussstelle Würzburg/Kist in Fahrtrichtung Nürnberg ist von Dienstag, 16. November ab 20 Uhr bis voraussichtlich Mittwoch, 17. November, um ca. 6 Uhr gesperrt.

Verkehrsteilnehmer, die aus Richtung Kist oder Höchberg kommen und auf die A 3 an der Anschlussstelle Würzburg/Kist in Fahrtrichtung Nürnberg auffahren möchten, werden über die bestehende Bedarfsumleitung U 95 zur Anschlussstelle Würzburg-Heidingsfeld geleitet. Die Verkehrsverbindungen in Fahrtrichtung Frankfurt im Autobahndreieck Würzburg-West und an der Anschlussstelle Würzburg/Kist sind durch die Baumaßnahme nicht betroffen. pm

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1