AdUnit Billboard
1300 Euro Bargeld gestohlen

Taschendiebe geschnappt

Lesedauer: 

Würzburg. Zwei Taschendiebe entwendeten am Samstag am Würzburger Hauptbahnhof die Geldbörse einer 58-jährigen Frau mit knapp 1300 Euro Bargeld. Dank eines Zeugenhinweises konnten die beiden kurze Zeit später gefasst werden. Die Frau hatte nichts bemerkt und war in einen Zug in Richtung Essen eingestiegen. Von einem Zeugen waren die Täter jedoch fotografiert worden. Die Bundespolizei Würzburg konnte die Diebe im Hauptbahnhof festnehmen. Bei ihrer Durchsuchung wurde die Beute gefunden. Die durch den Zugbegleiter des ICE verständigte Frau hatte den Diebstahl nicht bemerkt. Die Beschuldigten erwartet ein Strafverfahren wegen des besonders schweren Fall des Diebstahls.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1