AdUnit Billboard
Nach Worten flogen Fäuste

Streit zwischen Vater und Sohn eskaliert in Würzburger Parkhaus

Lesedauer: 

Würzburg. Ein Mann und dessen Sohn gerieten am Samstagabend gegen 21 in einem Parkhaus in der Veitshöchheimer Straße in Würzburg miteinander in Streit.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zunächst trugen sie ihre Auseinandersetzung verbal aus. Im weiteren Verlauf gingen die beiden Männer aus dem Landkreis Main-Spessart dann aber mit Fäusten aufeinander los.

Dabei erlitt insbesondere der 73-jährige Vater verschiedene Verletzungen im Gesicht. Der 42-jährige Sohn wurde ebenfalls leicht verletzt.

Nachdem sich der Sohn auch gegenüber den verständigten Polizeibeamten aggressiv und unkooperativ verhielt, musste er einige Zeit in Polizeigewahrsam verbringen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Wie es abschließend in der Mitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt heißt, wurde gegen die beiden Männer jeweils ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1