Schwerer Unfall - 72-Jähriger erlitt Verletzungen Senior von Bus erfasst

Lesedauer: 

WÜRZBURG. Am Mittwochmorgen ist ein Fußgänger von einem Bus überrollt und dabei schwer verletzt worden. Der Busfahrer war gerade von einer Haltestelle aus losgefahren, als er den Mann mit der rechten Fahrzeugseite erfasste. Der Verletzte wurde sofort in eine Klinik gebracht. Gegen 8.30 Uhr war die Mitteilung über den schweren Verkehrsunfall in der Stettiner Straße eingegangen. Nach bislang vorliegenden Erkenntnissen hat der Fahrer des Linienbusses seine Fahrgäste an der dortigen Haltestelle aussteigen lassen und startete in Richtung Main. Als er nach rechts um die Kurve gefahren war, bemerkte er, dass er einen Fußgänger erfasst hatte, der offenbar auf dem rechten Fahrstreifen gestanden war. Der 72-Jährige aus Würzburg wurde vom rechten hinteren Zwillingsreifen des Busses überrollt und erlitt schwere Verletzungen im Bereich des Beckens und der Beine zu. Der Busfahrer erlitt einen Schock.