Premiere - Die Show des Circus FlicFlac lässt so manchem Zuschauer den Atem stocken / Weitere Vorführungen bis 9. Februar Schräge Show und purer Nervenkitzel

Von 
Diana Seufert
Lesedauer: 
Nervenkitzel pur: Wenn die Helldrivers rasant durch die Stahlkugel – dem Globe of Speed – sausen, stockt den Premierenzuschauern des Circus FlicFlac auf der Würzburger Talavera der Atem. © Lukas Seufert

Es ist definitiv nichts für schwache Nerven, was die Artisten des Circus FlicFlac bieten. Mit atemberaubender Akrobatik und einer grandiosen Show feierten sie am Freitag mit „Punxxx“ eine vielumjubelte Premiere in Würzburg. Dem Motto von schrillen und rebellisch-unangepassten Zeitgenossen mit schrägen Frisuren bleibt man treu und entlässt nach mehr als zwei Stunden ein rundum begeistertes und

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen