AdUnit Billboard
Bei Autohändler

Schneise der Verwüstung

Von 
pol
Lesedauer: 

Lengfeld. Unbekannte hinterließen bei einem Würzburger Autohändler eine Schneise der Verwüstung. In der Nacht auf Dienstag wurden – wie die Polizei am Donnerstag mitteilte – auf dem Gelände des Pkw-Händlers im Würzburger Stadtteil Lengfeld drei Fahrzeuge angegangen und beschädigt. Bei zwei Fahrzeugen wurden die Heckscheiben eingeworfen. Bei einem dritten Auto wurden zwei Räder abgeschraubt und die Bremsanlagen entfernt. Der Sachschaden wird auf etwa 8000 Euro geschätzt, der Beuteschaden auf ca. 5000 Euro. Bisher fehlt von den Tätern jede Spur. Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt hofft jetzt auf Zeugen, denen sachdienliche Hinweise zu den Vorfällen geben können und sich unter Telefon 0931/457-2230 mit ihr in Verbindung setzen. pol

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1