Schlägerei in der Würzburger Innenstadt

Von 
pol
Lesedauer: 

Würzburg. Bei einer Schlägerei in der Würzburger Innenstadt wurde am Freitagabend ein junger Mann am Kopf verletzt. Die Täter sind flüchtig. Gegen 17 Uhr war es in der Domstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Jugendlichen gekommen. Hierbei geriet ein 23-jähriger Mann mit zwei bislang unbekannten Tätern in Streit.
Einer der beiden Unbekannten hat auf den jungen Mann eingeschlagen und eingetreten. Der 23-Jährige stürzte daraufhin zu Boden und verletzte sich am Kopf. Die beiden unbekannten Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnten die Beschuldigten nicht gefasst werden. Der junge Mann wurde zur weiteren Untersuchung in ein Würzburger Krankenhaus eingeliefert. Die beiden Beschuldigten sind männlich, circa 25 Jahre alt und haben schwarze Haare.

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren