AdUnit Billboard
Schlägereien vor Diskothek

Polizei setzt Pfefferspray ein

Lesedauer: 

Würzburg. In den frühen Morgenstunden kam es am Sonntag in der Augustinerstraße in Würzburg zu mehreren körperlichen Auseinandersetzungen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Auf Höhe einer Diskothek kam es ab Mitternacht zu einer Ansammlung von mehreren hundert Personen. Aufgrund der erheblichen Alkoholisierung einer Vielzahl der Anwesenden war die Stimmung laut Polizei teils angeheizt und aggressiv.

Nachdem es immer wieder zu körperlichen Auseinandersetzungen kam, waren bis zu zehn Streifenwagenbesatzungen im Einsatz. Insgesamt wurden fünf Körperverletzungsdelikte mit sechs Verletzten zur Anzeige gebracht.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Bei den Sachverhaltsaufnahmen und der Lagebereinigung mussten immer wieder aggressive Personen mit unmittelbarem Zwang zu Boden gebracht und Pfefferspray eingesetzt werden. Außerdem wurden mehrere Platzverweise ausgesprochen und zwei Aggressoren in Gewahrsam genommen.

AdUnit Mobile_Footer_1