AdUnit Billboard

Obdachloser beraubt in Würzburg 81-Jährigen nach Geldabhebung

Von 
pol
Lesedauer: 

Würzburg. Ein wohnsitzloser Mann hat offenbar am Sonntag in Sanderau, einem Würzburger Stadtteil, einen 81-Jährigen beraubt, nachdem dieser gerade Geld bei der Bank abgehoben hatte. Der Tatverdächtige wurde noch am Tatort festgenommen und befindet sich nun in Untersuchungshaft. Gegen 13.30 Uhr hat der Rentner eine Bankfiliale in der Virchowstraße aufgesucht, um dort Bargeld abzuheben. Dem aktuellen Sachstand nach entriss ihm ein 34-jähriger Mann den zweistelligen Bargeldbetrag unmittelbar vor der Bank. Der 81-Jährige verständigte sofort die Polizei, die den Tatverdächtigen noch vor Ort widerstandslos festnehmen konnte.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1