Arbeitsunfall Mann erlitt schwere Verletzungen

Lesedauer: 

Reichenberg. Erhebliche Verletzungen erlitt ein 57-jähriger Arbeiter bei einem Betriebsunfall in der Rudolf-Diesel-Straße am Klingholz in Reichenberg.

AdUnit urban-intext1

Der Mann versetzte am Mittwochvormittag auf dem Gelände einer Abfall-Entsorgungsfirma gemeinsam mit einem Kollegen einen Metallsteg mit einem Hubwagen. Dabei kippte das Eisenteil um und der Arbeiter geriet unter das Steggeländer. Er klagte danach über starke Rückenschmerzen und musste mit dem Rettungshubschrauber in die Universitätsklinik Würzburg gebracht werden.

Glücklicherweise kann Lebensgefahr ausgeschlossen werden, so die Polizei.