AdUnit Billboard
22-Jähriger wird attackiert

Ins Gesicht geschlagen

Lesedauer: 

Würzburg. Im Bereich des Mainkais wurde am Mittwoch, gegen 23.05 Uhr wurde ein 22-Jähriger im Bereich des Mainkais durch einen Unbekannten aus einer Gruppe heraus attackiert.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Das Opfer befand sich mit zwei Freunden im Bereich des Mainkais, zwischen der Alten Mainbrücke und dem Anlegesteg. Als eine Gruppe von vier Unbekannten an ihnen vorbeilief, schlug ein Mann dem Geschädigten zunächst unvermittelt ins Gesicht. Nachdem dieser nach der Attacke aufgrund Schmerzen den Rettungsdienst um Hilfe rief, flüchtete die Gruppe zunächst in unbekannte Richtung. Kurz darauf kam sie jedoch zurück und der Täter ging erneut auf den Geschädigten los.

Bei der wechselseitgen Auseinandersetzung fiel der 22-Jährige zu Boden und wurde sogar mit Kopftritten beziehungsweise Tritten gegen den Oberkörper angegriffen.

Nachdem einer der Begleiter erneut den Notruf wählte, flüchtete die Gruppe erneut vom Tatort. Der Geschädigte musste vor Ort mit Verletzungen im Gesicht durch den Rettungsdienst behandelt werden.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1