AdUnit Billboard
Leichenfund im Main - Polizei geht von Unglücksfall aus

Identität des Toten geklärt

Von 
pol
Lesedauer: 

Marktheidenfeld. Nachdem es am Dienstagvormittag zu einem größeren Rettungseinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wegen eines unbekannten Toten im Main gekommen war, ist die Identität des Mannes nun geklärt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Aufgrund derzeitiger Erkenntnisse der Kriminalpolizei Würzburg ist von einem Unglücksfall auszugehen.

Leblos geborgen

Nach Mitteilung bei der Leitstelle von Rettungsdienst und Feuerwehr war am Dienstag eine im Main treibende Person kurz nach 11 Uhr nur noch leblos geborgen werden. Sofort eingeleitete Reanimationsversuche blieben erfolglos. Die Identität des Verstorbenen war zunächst unbekannt.

Mehr zum Thema

Fahrfehler

Fahrer aus sinkendem Auto gerettet

Veröffentlicht
Von
pol
Mehr erfahren

Nachdem am Dienstabend bei der Polizeiinspektion Marktheidenfeld eine Vermisstenanzeige eingegangen war, wurde die Identität des Mannes nun geklärt. Es handelt sich hierbei um einen 66-Jährigen aus Marktheidenfeld, der zuletzt am Dienstag um 8.30 Uhr gesehen wurde.

Wohl keine Straftat

Hinweise auf eine Straftat oder ein Fremdverschulden liegen weiterhin nicht vor. Dem aktuellen Ermittlungsstand nach muss von einem Unglücksfall ausgegangen werden. Zur Klärung der Todesursache hat die Staatsanwaltschaft eine Obduktion beantragt. pol

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1