Entscheidung - Verlegung der hochbetagten und infizierten Bewohner hätte neue Infektionsgefahr dargestellt / Zwölfter Todesfall Heim wird nicht evakuiert

Lesedauer: 
Der Chefarzt des Würzburger Geriatriezentrums Michael Schwab, der Leiter des Würzburger Gesundheitsamts Johann Löw und Oberbürgermeister Christian Schuchardt (CDU) gaben am Freitag eine provisorische Pressekonferenz. Das Würzburger Seniorenheim St. Nikolaus, in dem bisher elf Bewohner nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben sind, soll nicht evakuiert werden. © Herbert Mackert/dpa

Das Würzburger Seniorenheim St. Nikolaus, in dem bisher zwölf Bewohner nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben sind, soll nicht evakuiert werden. Das teilten Würzburgs Oberbürgermeister Christian Schuchardt (CDU) und der Leiter des Würzburger Gesundheitsamtes, Johann Löw, am Freitag in Würzburg mit.

Die Isolierung der positiv auf das Virus getesteten Personen auf Stationen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen