AdUnit Billboard

Gedenkversammlungen heute in Würzburg

Von 
sk
Lesedauer: 

Würzburg. Die Polizei wird ihre Präsenz nochmals erhöhen, um einen sicheren und ordnungsgemäßen Verlauf zu gewährleisten.  Vor allem im Sinne der Rücksichtnahme auf die Angehörigen bittet die Polizei alle Versammlungsteilnehmer, auf Störaktionen zu verzichten und ein stilles Gedenken an die Opfer zu ermöglichen. Im Zusammenhang mit den Versammlungen ist im Bereich Theaterstraße und Barbarossapatz zwischen 14 und 19 Uhr mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1