Schmuck erbeutet Einbrecher kam übers Fenster

Lesedauer: 

LEIDERSBACH. Ein Einbrecher hat am Freitag die Abwesenheit eines Hausbewohners ausgenutzt und war in dessen Anwesen eingestiegen. Der Langfinger entwendete Schmuck und beschädigte ein Fenster. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Obernburg am Main entgegen.

AdUnit urban-intext1

Der Geschädigte hatte sein Wohnhaus gegen 13 Uhr verlassen. Als er um 19.15 Uhr heimkehrte, musste er feststellen, dass ein Unbekannter ein Küchenfenster an der Gebäuderückseite aufgebrochen und mehrere Zimmer durchsucht hatte.

Es fehlte Schmuck im Wert von rund 100 Euro.

Die Kosten für die Reparatur des Fensters werden sich auf mehrere hundert Euro belaufen, heißt es in dem Pressebericht der Polizei abschließend.