AdUnit Billboard
Verkehrskontrollen

Betrunken auf E-Scooter

Lesedauer: 

Würzburg. In der Nacht auf Mittwoch wurden im Würzburger Stadtgebiet gleich fünf E-Scooterfahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen, bei denen die Fahrtüchtigkeit nicht mehr gewährleistet war. In einem Fall lagen Anhaltspunkte für einen Drogenkonsum vor.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

In den anderen vier Fällen war zu hoher Alkoholkonsum der Grund für die folgenden Straf- beziehungsweise Ordnungswidrigkeitsanzeigen. Traurige Spitzenreiterin war eine 18-jährige Fahrzeugführerin aus dem Landkreis Würzburg mit rund 1,7 Promille. Alle Betroffenen konnten die Polizeiinspektion nach einer Blutentnahme durch einen Arzt wieder zu Fuß verlassen.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1