AdUnit Billboard
Staus programmiert - Übersicht über aktuelle Baumaßnahmen in und um Würzburg

Baustellen erschweren Verkehrsfluss

Von 
Matthias Ernst
Lesedauer: 
Staus rund um Würzburg sind Alltag für die vielen Pendler und Einkaufswilligen. Allerdings gibt es bei einigen brisanten Stellen Entwarnung. Die Staus der letzten Monate im Würzburger Westen wegen Straßensanierungen sind größtenteils überstanden, nur die A 3 bei Kist wird noch lange für kilometerlange Staus sorgen. © Matthias Ernst

Wer mit dem Auto aus dem Main-Tauber-Kreis ins unterfränkische Oberzentrum Würzburg fahren will oder muss, hat es nicht leicht. Gefühlt steht man jeden Tag im Stau und denkt, man kommt nicht vorwärts. Selbst die berühmten „Schleichwege“ sind mittlerweile überfüllt, denn jeder Autofahrer sucht nach Möglichkeiten, den Stau zu umfahren. Die FN haben sich mit den größten Störstellen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1