Polizei sucht Zeugen

75-Jährige auf Parkplatz in Kitzingen angegriffen

Von 
Fabian Greulich
Lesedauer: 
© dpa

Kitzingen. Eine 75-Jährige ist bereits am Donnerstagabend in Kitzingen von einem bislang Unbekannten auf dem Parkplatz eines Discounters offenbar angegangen und verletzt worden. Dies teilte die Polizei am Montag mit.

Die Frau aus dem Landkreis Kitzingen befand sich den Angaben zufolge am Donnerstagabend, um 19 Uhr, auf dem Parkplatz eines Discountermarkts in der Marktbreiter Straße. Hier sei die Geschädigte in der Nähe ihres geparkten braunen VW Passat durch einen Unbekannten angesprochen und zur Herausgabe von Bargeld und ihres Fahrzeugs aufgefordert worden. Der Mann habe die Frau hierauf plötzlich angegriffen, sodass diese zu Boden fiel und sich unter anderem Verletzungen im Gesichtsbereich und den Beinen zuzog. Der Täter entfernte sich hiernach ohne Beute in unbekannte Richtung.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: kräftige Statur, ca. 175 Zentimeter groß, dunkel gekleidet.

Die weiteren Ermittlungen hat die Kripo Würzburg übernommen und bittet in diesem Zusammenhang auch um Zeugenhinweise (Telefon 0931/4571732).

Redaktion FN-Chefredakteur

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Veröffentlicht
Mehr erfahren