AdUnit Billboard

21-Jährigen niedergeschlagen

Von 
sk
Lesedauer: 

Würzburg. Bevor der Täter flüchtete, schlug er den Mannn zu Boden. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen in der Innenstadt verliefen ergebnislos.Die Tat hatte sich gegen 22.15 Uhr in der Passage zwischen der Theaterstraße und der Oberthürstraße ereignet. Dort traf der 21-Jährige auf den bislang noch unbekannten Täter, der ihm Medikamente und etwas Bargeld wegnahm, ihn ins Gesicht schlug und in unbekannte Richtung flüchtete. Die Polizei sucht nun Zeugen des Überfalls.
 

 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1