AdUnit Billboard

20-Jähriger bei Raubüberfall verletzt

Von 
sk
Lesedauer: 

Kürnach. Am frühen Samstagmorgen ereignete sich in Kürnach (Landkreis Würzburg) ein Raubdelikt. Das 20-jährige Opfer wurde  durch vier noch unbekannte Täter abgepasst und mit einem Messer verletzt. Nachdem sie dem jungen Mann die Geldbörse weggenommen hatten, flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen der Polizeiinspektion Würzburg-Land mit Unterstützungsstreifen blieben erfolglos. Die Kriminalpolizei Würzburg ermittelt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
Kriminalität

Lottostelle überfallen

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Einbruch

33-Jährigen festgenommen

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Versuchter Überfall

Angestellte geschlagen

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1