AdUnit Billboard

Leserbrief - Zu Auswirkungen der Corona-Pandemie Vereinen die Treue halten

Lesedauer

Deutschland ist bzw. war das Land der Vereine. Ob Sportverein, Rad- oder Bikerclub, Gesangverein der Schachclub: es war gelebte Gemeinsamkeit. Durch die Corona-Pandemie hat sich einiges geändert. Das Gemeinsame, das gesellige Zusammensein brach zusammen. Viele traten aus den Vereinen aus, um Mitgliedsbeiträge zu sparen, eine traurige, nicht logisch nachvollziehbare Entscheidung. Darunter haben am meisten die Hilfsorganisationen wie DLRG, Rotes Kreuz, Technisches Hilfswerk und viele andere zu leiden. Und gerade diese Vereine sind weiterhin auf Mitglieder angewiesen, um ihre Aufgaben zu erfüllen: ob bei Brand, Hochwasser oder anderen Katastrophen. Ohne ausgebildete Helfer im Notfall? Für mich unvorstellbar! Also, liebe Leser, halten Sie Ihrem Verein die Treue oder unterstützen ihn wieder durch Ihren Beitritt. Sie wollen doch sicherlich auch, dass Ihnen zukünftig im Notfall geholfen wird!

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1