Drei Verletzte Unfall mit Linienbus

Lesedauer: 

Heilbronn. Geflüchtet ist ein Unbekannter nach einem Unfall am Montagabend in Heilbronn, bei dem drei Personen verletzt wurden. Kurz vor 17.30 Uhr fuhr ein Linienbus auf der Busspur der Urbanstraße. Direkt neben ihm befand sich ein Pkw auf dem mittleren Fahrstreifen. Der Fahrer des Wagens setzte den rechten Blinker und lenkte seinen dunklen Kleinwagen urplötzlich vor dem Bus quer in Richtung Innsbrucker Straße. Nur mithilfe einer Vollbremsung konnte der Busfahrer einen Zusammenstoß vermeiden. Durch das starke Bremsen stürzten mehrere Fahrgäste in dem voll besetzten Bus. Eine 66-Jährige wurde schwer, ihre 44 Jahre alte Tochter und eine 56-Jährige leicht verletzt. Der Unbekannte gab Gas und verschwand.