AdUnit Billboard
Neue IHK-Publikation

Orientierung für Selbständige

Lesedauer: 

Heilbronn. Für den erfolgreichen Aufbau eines eigenen Unternehmens benötigen Gründer oft fachkundige Unterstützung. Die baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern bieten hierfür breitgefächerte Serviceleistungen. Hierzu gehört die Publikation „Herausforderung Selbständigkeit“, die nun vom Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) unter Federführung der IHK Heilbronn-Franken aktualisiert worden ist.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Gerade im Vorfeld einer geplanten Selbständigkeit sind fundierte Informationen und eine sorgfältige Vorbereitung unerlässlich. Dies gilt umso mehr in Krisenzeiten. Hier gibt die IHK-Gründerbroschüre hervorragende Auskünfte“, betont Christof Geiger, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Heilbronn-Franken. Die neu aufgelegte Publikation bietet gezielte Orientierung und Hilfestellung zu allen wesentlichen Themen rund um die Selbständigkeit. Hierzu gehören etwa die fachliche und kaufmännische Qualifikation, die Markt- und Standortplanung, Förderprogramme und Finanzierung, der Kapitalbedarf, die Umsatz- und Ertragsplanung, gewerberechtliche Fragen, die Wahl der Rechtsform sowie Steuern und Versicherungen.

Die 86 Seiten starke Broschüre „Herausforderung Selbständigkeit“ ist kostenfrei erhältlich bei der IHK Heilbronn-Franken, Telefon 07131/ 9677-118, E-Mail: nora.haug@heilbronn.ihk.de oder per Download als PDF-Broschüre unter www.heilbronn.ihk.de (Dokument-Nr. 4812086).

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1