AdUnit Billboard
Versuchter Bandenbetrug

Drei Callcenter-Betrüger in Miltenberg verhaftet

Von 
Fabian Greulich
Lesedauer: 

Miltenberg. Callcenter-Betrüger haben am Freitag versucht bei einem Rentner mehrere tausend Euro zu erbeuten. Der Sohn des Mannes hatte den Betrugsversuch erkannt und die Polizei verständigt. Beamte der Polizei Miltenberg und Obernburg nahmen drei aus dem Ruhrgebiet stammende Männer im Alter von 29, 24 und 20 Jahren bei der Geldübergabe vorläufig fest. Am Samstag führte die Kripo die Beschuldigten auf Anordnung der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter vor, der gegen alle drei Tatverdächtige Haftbefehle erließ. Die Betrüger hatten sich bei dem Senior gemeldet und sich als Polizeibeamte ausgegeben. Sie täuschten dem Mann dabei eine Notsituation vor, sodass dieser schließlich bereit war einen vierstelligen Geldbetrag an die vermeintlichen Polizisten zu übergeben.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
Kriminalität

Rentnerin übergibt über 400.000 Euro an falschen Polizisten

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Betrug

Auf zweiten Anruf reingefallen

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Redaktion FN-Chefredakteur

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1