Am Ende hat's geknallt

Fränky über eine alte Münchner Tradition

Von 
Fränky
Lesedauer: 

Am Ende knallte es noch mal laut. Auf einem Platz in der Stadt München schossen mehrere Männer in die Luft. Die Leute werden Böllerschützen genannt. Sie sind Teil einer alten Tradition.

AdUnit urban-intext1

Mit dem Knall läuteten sie das Ende eines großen Volksfestes ein. Denn am Dienstag endete in München das Oktoberfest.

Dabei hat der Oktober gerade erst angefangen! Das stimmt, aber das Oktoberfest beginnt immer schon im September. In den vergangenen gut zwei Wochen kamen mehr als sechs Millionen Menschen zu dem weltberühmten Fest. Das sind fast doppelt so viele wie alle Einwohner der deutschen Hauptstadt Berlin.