AdUnit Billboard
Auf der A 81 - Polizei misst Geschwindigkeit

70 Kilometer zu schnell

Von 
pol
Lesedauer: 

Heilbronn. Auf der Autobahn 81 zwischen Osterburken und Tauberbischofsheim nahm die Verkehrspolizei Tauberbischofsheim am Montag und Dienstag Geschwindigkeitsmessungen vor. Dort darf man bei Nässe aufgrund von Aquaplaning maximal 120 Stundenkilometer schnell fahren. Dennoch waren zehn Verkehrsteilnehmende mit ihren Fahrzeugen deutlich zu schnell auf der nassen Fahrbahn der Autobahn unterwegs. Die Geschwindigkeitsüberschreitungen lagen zwischen 41 und 70 Stundenkilometern. Sieben Verkehrsteilnehmende waren so schnell unterwegs, dass sie nun mit einem Fahrverbot rechnen müssen. Die gemessene Spitzengeschwindigkeit eines Gefährts lag bei 190 Stundenkilometern. pol

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1