„Männer von Brettheim“ - Dreimonatige Pause ist zu Ende Stätte wieder besuchbar

Von 
pm
Lesedauer: 

Brettheim. Nach dreimonatiger Pause kann die Erinnerungsstätte für die „Männer von Brettheim“ im Rathaus ab kommendem Sonntag, 7. Juni, ab 14 Uhr wieder besucht werden.

AdUnit urban-intext1

Wie bei allen öffentlichen Räumen gelten auch hier Einschränkungen: So kann nur eine begrenzte Zahl von Besuchern eingelassen werden. Um dies kontrollieren zu können, ist eine vorherige Anmeldung beim Vorsitzenden Norman Krauß (Telefon 07958 / 508 oder per Mail an NormanKrauss@gmx.de) erforderlich. Angeboten werden wie bisher ein Dokumentarfilm, die Besichtigung der Ausstellung im Dachgeschoss sowie ein Gang zu den Linden und den Gräbern auf dem Friedhof. Der Eintritt ist frei. pm