AdUnit Billboard

Schutzhütte durch "Flammenwerfer" beschädigt

Von 
Michael Weber-Schwarz
Lesedauer: 

Gerabronn. Unbekannte zündeten nach Polizeiangaben am Samstag gegen 13:15 Uhr vermutlich mittels einer Spraydose, die als kleiner "Flammenwerfer" diente, einen Rucksack in einer Wetterschutzhütte am Bügenstegener Weg in Gerabronn an.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Durch die Flammen wurde auch die Schutzhütte in Mitleidenschaft gezogen Die Feuerwehr Gerabronn war mit zwei Fahrzeugen und 11 Wehrleuten vor Ort im Einsatz. An der Schutzhütte entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.
 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Im Einsatz für die Lokalausgabe Bad Mergentheim

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1