Interne Kommunikation Preise für Mulfinger

Von 
pm
Lesedauer: 

Mulfingen. Ausgezeichnet wird eine hervorragende interne Kommunikationsarbeit jährlich mit dem „Inkometa-Award“. In Köln wurden jetzt aus über 700 Einreichungen die Preisträger gekürt. Der Ventilatorenhersteller Ebm-Papst bekam den Hauptpreis der Kategorie „Medien“. Die Kategorie beurteilt den Einsatz der internen Kommunikationsinstrumente wie beispielsweise Mitarbeiterzeitung, Intranet, Filmberichte oder Mitarbeiterveranstaltungen in einem Unternehmen.

AdUnit urban-intext1

Der Award „Best of Class“ (Bester seiner Klasse) betrachtet dabei somit das gesamte Konzept und die Vernetzung miteinander. Die Mulfinger konnten sich in der Hauptkategorie gegen die Deutsche Telekom und Symrise durchsetzen. Außerdem durfte das Team der Unternehmenskommunikation noch einen weiteren Preis mit nach Hause nehmen: In der Unterkategorie „Bestes Mitarbeitermagazin (Print)“ belegte das Magazin „one“ der Gruppe den zweiten Platz. pm