Reiterlesmarkt - Kontinentalen Topplatz erreicht Position sieben in Europa

Lesedauer: 

Rothenburg. Über einen wunderbaren siebten Platz im Rahmen des von der Organisation "European Best Destinations" ausgerufenen Wettbewerbs "European Best Christmas Markets" freut sich die Stadt Rothenburg, deren Reiterlesmarkt neben 19 anderen europäischen Weihnachtsmärkten als Kandidat nominiert war.

AdUnit urban-intext1

Insgesamt zehn Tage lang durfte für die einzelnen Märkte abgestimmt werden, bis das Ergebnis feststand: Deutschlandweit liegt Rothenburg nach Aachen und Leipzig und vor Nürnberg und Dresden auf dem dritten Platz, europaweit setzte sich Zagreb als Gewinner durch, der Rothenburger Reiterlesmarkt belegt hier den siebten Platz.

Noch bis 23. Dezember kann man sich von der Besonderheit des Rothenburger Reiterlesmarktes überzeugen, der mit seiner Lage in der romantischen Altstadt Rothenburgs und seinen täglichen weihnachtlichen Veranstaltungen somit zu den zehn schönsten Weihnachtsmärkten Europas gehört.