Pkw-Fahrerin weicht Hase aus

Lesedauer: 

Schrozberg. Eine 37-Jährige befuhr in der Nacht von Montag auf Dienstag mit ihrem BMW die Bundesstraße 290 in Richtung Bad Mergentheim. Bei der Abzweigung Kälberbach überquerte ein Hase die Fahrbahn. Die Pkw-Fahrerin versuchte dem Tier auszuweichen. Hierbei kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Baum und kam in einem Acker zum Stehen. Die Frau, sowie der Hase blieben unverletzt, während am Pkw ein wirtschaftlicher Totalschaden von rund 1500 Euro entstand. pol