Zwei Leichtverletzte Opel übersehen

Lesedauer: 

Giebelstadt. Leicht verletzt wurden zwei Fahrzeugführerinnen bei einem Unfall auf der Kreuzung der B19/Kreisstraße 46 bei Giebelstadt. Die 51-jährige Unfallverursacherin wollte mit ihrem BMW die Kreuzung überqueren und übersah dabei eine 20-jährige Opel-Fahrerin, die mit ihrem Pkw von Giebelstadt in Richtung Herchsheim unterwegs war. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Dabei zog sich die Unfallverursacherin eine Gesichtsprellung zu und musste in die Mainklinik Ochsenfurt eingeliefert werden.

AdUnit urban-intext1

Die 20-Jährige erlitt nach den Angaben der Polizei eine Prellung am Ellenbogen. Die Unfallfahrzeuge wurden von einem Abschleppdienst geborgen.