Landfrauen Hollenbach - "Nostalgische" Hauptversammlung im vierzigsten Vereinsjahr Neue Führungsriege gewählt

Lesedauer: 

Das Führungsteam des LFV Hollenbach mit den ausscheidenden Mitgliedern Heike Albrecht (Erste von links) und Sabine Weidmann (Dritte von rechts). Neu im Vorstand sind Tanja Hachtel (Erste von rechts), Manuela Sprügel-Max; (Vierte von rechts) und Anja Ziegler (Sechste von rechts).

© Landfrauen

Hollenbach. Die Landfrauen Hollenbach haben den Abschluss der Winterarbeit in der örtlichen Dreschhalle mit Hauptversammlung und Wahlen begangen.

AdUnit urban-intext1

Passend zum 40-jährigen Bestehen des Vereins hatten die Verantwortlichen den Raum "nostalgisch" geschmückt: Für das abendliche Kaffeetrinken - wie es in den Anfangsjahren üblich war - wurden Sammeltassen in allen Formen und Farben zusammengetragen. Der Tischschmuck bestand aus kleinen Nelkensträußchen; vielseitig war auch das selbst hergestellte Kaffeegebäck.

In dieser entspannten Atmosphäre wurden die Regularien abgearbeitet: Die Schriftführerin Alexandra Reiß gab einen Rückblick, Kassiererin Heike Albrecht trug den Kassenbericht vor. Bevor die turnusmäßige Neuwahl vorgenommen wurde, gab es eine einstimmige Entlastung für Vorstandschaft und die Kassenführung. Bei der Neuwahl wurden Margret Sprügel sowie Birgit Rumm als erste und zweite Vorsitzende bestätigt, ebenso Birgit Herrmann und Heidi Oberndörfer als Beisitzerinnen. Neu in der Vorstandschaft sind jetzt Tanja Hachtel und Anja Ziegler (Beisitzerinnen) und Manuela Sprügel-Max (Kassierin).

Aus dem Gremium sind ausgeschieden: Sabine Weidmann (zwölf Jahre Beisitzerin) und Heike Albrecht, die sechs Jahre, davon drei als Kassiererin, mit dabei war..

AdUnit urban-intext2

Mit einem Blumenpräsent bedankte sich die Vorsitzende Margret Sprügel für die jahrelange Mitarbeit. Der neuen Führungsriege wünschte sie Freude bei der Arbeit und eine gute Hand bei der Programmgestaltung, damit der Verein auch die nächsten Jahre erfolgreich agieren kann.

Mit dem Ausblick auf die kommenden Termine der Landfrauen (Maifest, Jubiläumsausflug nach Dresden, Mitarbeit bei der Landesgartenschau in Öhringen) wurde der offizielle Teil der Hauptversammlung beendet. em