Haller Polizei im Einsatz

Nächtlicher Ruhestörer zückt sein Messer

Nachbarin beschwert sich über laute Musik

Von 
Michael Weber-Schwarz
Lesedauer: 

Schwäbisch Hall. Ein junger Mann ist nach Widerstand von der Polizei in Gewahrsam genommen worden: Am Dienstagabend kurz nach 23 Uhr wurden Beamte des Polizeireviers in die Scheffelsteige gerufen Hier war es zuvor zu einer Ruhestörung gekommen. Als eine Hausbewohnerin um Ruhe bat, soll ein 23-jähriger, der offenbar laut Musik hörte, die 22-Jährige mit einem Messer bedroht haben. Auch im Beisein der Beamten verhielt sich der 23-Jährige weiter aggressiv. Er wurde letztlich, weil er Widerstand gegen die Polizei leistete, in Gewahrsam genommen.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Im Einsatz für die Lokalausgabe Bad Mergentheim