Kultur im Philosophenkeller Musik aus Bogart-Filmen

Lesedauer: 

Langenburg. Gern gesehen und oft gehört sind sie Stammgäste in Langenburg. Al Cat & the Roaring Tigers um den Jazz-Posaunisten und Arrangeur Alexander Katz stehen für Swing der 40er Jahre, Jump'n Jive und Rhythm'n Blues sowie für die jazzige Rock'n Roll-Musik der 50er Jahre. Am heutigen Samstag bringen sie ab 20 Uhr den Philosophenkeller zum Swingen und Rocken. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Bei dem Konzert verneigen sich die neun Swingmusiker vor den großen Interpreten und Stars der 40er und 50er Jahre und lassen in eigenen Arrangements die Musik der Zeit in neuem Glanz wiederauferstehen.

AdUnit urban-intext1

Bei der Konzert-Tour 2017 gedenken die Tigers Humphrey Bogarts, dessen Todestag sich zum 60. Mal jährt. Die Sound-Tracks seiner Filme sind Oscar-gekrönte Songs in bestem Swing, bekannt und beliebt wie zum Beispiel "As Time Goes Bye" aus "Casablanca" und Themen aus "African Queen" oder "Tote schlafen fest". Karten gibt es an der Abendkasse im Philosophenkeller.