Mit Quad überschlagen

Von 
pol
Lesedauer: 

Bretzfeld. Eine 17-Jährige zog sich am Sonntagnachmittag bei einer Testfahrt mit einem Quad schwere Verletzungen zu. Im Bereich des Sportgeländes Waldbach kam diese auf einem landwirtschaftlichen Weg aus bisher unbekannten Ursachen ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Das Quad überschlug sich. Auf Grund der Schwere der Verletzungen der Fahrerin musste ein Rettungshubschrauber hinzugezogen werden. Die 17-Jährige wurde in eine umliegende Spezialklinik geflogen. Sie trug zum Unfallzeitpunkt einen geeigneten Schutzhelm. Es entstand nach den derzeitigen Schätzungen Sachschaden in Höhe von etwa 3500 Euro. Das Polizeirevier Öhringen hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Im Verlauf der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass die Fahrerin nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis für dieses Kraftfahrzeug ist.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren