Passanten riefen die Polizei

Jäger mit Langwaffe in Rothenburg unterwegs

Von 
pol
Lesedauer: 

Rothenburg. Die Polizei Rothenburg erreichte am Freitagabend eine Mitteilung über eine Person mit Langwaffe im Bereich des Marktplatzes in Rothenburg. Es erfolgte eine sofortige Fahndung mit einer Vielzahl an Einsatzkräften im Innenstadtbereich nach dem Mann, der jedoch nicht mehr angetroffen werden konnte. Die anschließenden Ermittlungen ergaben, dass es sich bei der Person um einen Jäger handelte, der über einen entsprechenden Erlaubnisschein zum Führen einer solchen Waffe verfügt. Es wird nun aufgrund eines Verstoßes gegen die Transportbestimmungen von Waffen ermittelt. Für die Bevölkerung bestand nach Angaben der Polizei zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr.

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
Landkreis Ansbach

Falsche Kontrolleure unterwegs

Veröffentlicht
Mehr erfahren