Auber Stadtkapelle - Spende an Bürgermeister übergeben Für ein neues Spielgerät

Von 
age
Lesedauer: 

Aub. Wenige Veranstaltungen konnten stattfinden in diesem Corona-Jahr. Selbst die Auber Kirchweih musste vom Veranstaltungskalender gestrichen werden. Aber nicht ganz.

AdUnit urban-intext1

Die Historische Trachten- und Stadtkapelle Aub sorgte dafür, dass wenigstens ein musikalischer Frühschoppen unter dem Dach der Spitalbühne stattfinden konnte. Eingebettet in die Veranstaltungsreihe des „Kunstsommers Aub“ nutzte die Kapelle die einsatzbereite Bühne und die vorhandene Bestuhlung, um am eigentlichen Kirchweihsonntag in kleinem Rahmen doch noch etwas Kirchweihstimmung aufkommen zu lassen. Gerne warfen die Gäste auch einen Obolus in das vor der Bühne aufgestellte Spendenkörbchen der Musikkapelle. So konnten bei dem kurzen Konzert fünfhundert Euro eingesammelt werden, die die Musikkapelle jetzt der Stadt für ein neues Spielgerät zur Verfügung stellte. Übergeben wurde die Spende an den Bürgermeister. Auf der anderen Seite der Stadtmauer soll der in die Jahre gekommene Spielplatz renoviert werden. Da kommt die Spende der Stadtkapelle gerade recht. age