AdUnit Billboard

Fünf Jugendiche verprügeln 17-Jährigen im Zug

Von 
pol
Lesedauer: 

Schrozberg/Crailsheim. Ein 17-Jähriger wurde am Montag Abend im Zug auf der Fahrt nach Crailsheim von mehreren Tätern angegriffen und verletzt. Bisherigen Informationen zufolge fuhr der 17-Jährige am Montag um 19 Uhr mit dem Regionalexpress von Schrozberg nach Crailsheim, als er offenbar von einer fünfköpfigen Personengruppe, aus bislang ungeklärter Ursache im Zug körperlich angegriffen und auf den Boden gedrückt wurde. Die Täter sollen den am Boden liegenden jungen Mann mehrfach geschlagen und ihn so im Gesicht verletzt haben. Beim Halt des Zuges in Crailsheim flohen die Angreifer zunächst in unbekannte Richtung. Alarmierte Einsatzkräfte konnten jedoch wenig später vier der Täter im Alter zwischen 15 und 22 Jahren in der Nähe des Bahnhofs feststellen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1